In eigener Sache: Deine Veranstaltung - unser Hygienekonzept

August, 2020 von Ines Külper in Allgemein, Yorck Share


Trotz der anhaltenden Pandemie wollen wir Seminare, Workshops und Kurse im Yorck Share ermöglichen.

Weiterbildung , Selbsthilfe und auch private Veranstaltungen gehören zum Leben und wir wollen mit unserem Hygienekonzept dazu beitragen, eine Art Corona-Alltag auch für Veranstaltungen zu ermöglichen. Wenn jeder seinen Beitrag an Selbstverantwortung, Respekt und Rücksichtnahme leistet, können wir es schaffen. Dieses "können wir es schaffen" bezieht sich auch auf uns als Yorck Share, denn die anhaltende Pandemie trifft uns hart.

Wie sehen unsere Maßnahmen aus?

Fragt bei Buchungen nach "sicherer Bestuhlung", so dass die geltenden Regelungen Beachtung finden und wir euch eine tragfähige Auskunft über die max. Personenzahl pro Raum geben können. Außerdem haben wir im Yorck Share ein sehr gutes Hygienekonzept, so dass die meisten Veranstaltungen wieder stattfinden können.

• Ausstattung aller Räumlichkeiten mit Desinfektionsspendern

• Regelmäßige Reinigung und Desinfektion von Flächen, Türklinken, Schaltern und Fenstergriffen lt. Reinigungsplan

• Regelmäßige Lüftung

• Verwendung von Einmalhandtüchern

• Bereitstellung von Masken im Bedarfsfall

• Raumnutzungsprotokoll *

• Einweisung zum Hygienekonzept

• Informationstafeln zu Verhaltenshinweisen durch Aushänge und Auslagen

*Wir protokollieren NUR unsere Verantwortlichen für die Buchung. Bitte führen Sie eine entsprechende Anwesenheitsliste, die Sie für mind. 4 Wochen aufheben und uns ggf. im Bedarfs-/Krankheitsfall zur Verfügung stellen. Während der Veranstaltung liegt die Sorgfaltspflicht bezüglich der Vorgaben lt. Infektionsschutzgesetz ( AHA) beim Veranstalter.

Für weitere oder auch konkrete Anfragen wendet euch einfach an uns: info@yorckashare.de

Wir sehen uns!